07.01.2021       Die Homepage des Ottberger Klostergartens ist gefragt. 

Unsere Homepage wird offenbar gern besucht. Im Jahr 2020 waren insgesamt 10.010 Besucher interessiert und haben sich eingeklickt. Vielen Dank dafür. Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen möchten sich viele Menschen über die Aktivitäten des Klostergartens informieren. Wir hoffen, dass in 2021 die Situation besser wird und wir wieder unsere bewährten Aktionen anbieten können.

Offener Brief des 1. Vors. Claus Stüvecke an alle Mitglieder/Freunde des Klostergartens

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde vom Ottberger Klostergarten,

ich hoffe dass Sie und ihre Familien sowie all jene, die Ihnen am Herzen liegen, vom Corona-Virus verschont geblieben sind oder die Krankheit ohne größere Probleme überstanden haben. Das Virus, und die mit ihm verbundenen Einschränkungen, beeinflussen seit Wochen alle Lebensbereiche und werden dies höchst wahrscheinlich auch noch über die kommenden Monate hinaus. Da wir uns nicht treffen und sehen konnten haben wir einen kurzen Überblick aus dem Gartenjahr 2020 zusammengefasst.

Veranstaltungen: 

In diesem Jahr konnten wir unsere zur Tradition gewordenen Feste wie Ostereiersuchen, Maiandacht, Offene Gartenpforte, Erntedankfest und nun auch unsere Adventliche Stunde nicht mit Ihnen zusammen feiern.

Mitgliederversammlung:

Unsere Mitgliederversammlung mit den anstehenden Wahlen im Februar 2021 werden wir verschieben bis eine  normale Mitgliederversammlung wieder möglich ist. Vielleicht ist es  im Sommer  möglich dass wir uns im Klostergarten  treffen  können.

Gartenpflege:

Mit einigen wenigen Helfern und Bruder Georg ist es uns gelungen den Klostergarten so gut es ging in Ordnung zu halten. Die Bäume sind geschnitten, das Efeu von der Klostermauer zurückgeschnitten, die Dahlien sind wieder im Winterlager. Alle Kübelpflanzen und Blumen überwintern nun wieder  im Gewächshaus. Leider hat niemand Interesse an den angebotenen Arbeitsstunden gezeigt und ich habe diese Termine eingestellt.

Obsternte:

Die Obsternte ist 2020 durchschnittlich ausgefallen. 1100 Kg Äpfel und 500 Kg Birnen habe ich zur Mosterei nach Groß Lobke gebracht. Im Kloster steht der Saft wie immer zum Verkauf.

Homepage:

Auf unserer Homepage www. ottberger-klostergarten.de werden immer alle Neuheiten aus dem Vereinsleben bekannt gegeben. Einen Rundgang durch den Garten ist auch möglich. Für einen Austausch und Anregungen steht Ihnen unser  Gästebuch zur Verfügung. So können wir immer in Kontakt bleiben. Reinhold einen besonderen Dank für die Pflege und ständige Aktualisierung der Seite.

Der Vorstand wünscht  allen, trotz der Einschränkungen mit denen wir leben müssen, ein schöne  Vorweihnachtszeit und  ein besinnliches Weihnachtsfest. Bleibt alle behütet, passt auf euch auf, lasst uns auf ein Wiedersehen, ohne Pandemie, hoffen.

Claus Stüvecke              

26.10.2020 

Durch die CORONA-Pandemie konnten in vielen Regionen geplante Veranstaltungen nicht durchgeführt werden. So musste auch das traditionelle Erntedankfest im Klostergarten ausfallen. Die adventliche Stunde im Dezember könnte ebenfalls den Hygienebestimmungen zum Opfer fallen. Wir werden frühzeitig darüber berichten. 

18.10.2020 

Die Möglichkeit sich im Laufe des Jahres vorab für geplante Arbeitseinsätze anzumelden, wurde leider nicht genutzt. Daher haben wir das Online-Anmeldeportal geschlossen. Im nächsten Jahr werden entsprechende Vorhaben kurzfristig mit Helfern/Interessenten abgesprochen.

07.03.2020 

Zur Pflege des Klostergartens sind im Jahresverlauf immer wieder Arbeitseinsätze erforderlich. Ab sofort können sich Helfer und Helferinnen frühzeitig in eine Liste eintragen, wann sie mithelfen wollen. Wenn das Wetter es zulässt, werden Arbeitseinsätze von Mai bis September immer donnerstags angeboten. Zur Anmeldung gelangen Sie  hier 

29.01.2020 

Die Geschichte des Klosters Ottbergen (Kurzform) finden Sie   hier 

16.01.2020 

Artikel im „Schellerter Boten“  zum Adventskonzert 

01.01.2020 

Die Veranstaltungstermine im Klostergarten für 2020 sind online. (siehe Termine)

21.12.2019 

Fotos vom Adventskonzert des Kehrwiederchors sind in der Fotogalerie online

08.12.2019

Adventskonzert mit dem Kehrwiederchor

Der Einladung des Klostergarten-Vereins  zum Konzert in der Klosterkirche folgten viele Besucher aus nah und fern. Die Zuhörer in der vollbesetzten Kirche konnten einen Einblick in das große Repertoir des Kehrwiederchores gewinnen. Näheres siehe hier

03.12.2019

Das neue Gewächshaus ist fertiggestellt.

Seit dem Spätsommer wurde  das marode Gewächshaus renoviert. Nun ist es rechtzeitig vor dem Winter fertig geworden. Viele Stunden Arbeit stecken in dem „Neubau“ . Es ist gegenüber dem alten Bau bedeutend heller geworden. Die eingebaute Dämmung wirkt sich bereits positiv auf die eingelagerten Pflanzen aus. Fotos von der Bauphase sind in der Foto-Galerie

24.11.2019

Neue Bankdaten für die Volksbank Hildesheimer Börde eG

Die Volksbank „Hildesheimer Börde eG“ ist ab sofort eine Niederlassung der „Hannoverschen Volksbank eG“. Somit ist eine neue Kontonummer für den Verein zugewiesen worden. Bitte ab sofort nur noch die neue IBAN für Zahlungen verwenden  (siehe hier)  Aktuelle Lastschriften werden automatisch geändert.

21.11.2019

Fotos vom Erntedankfest 2019 sind jetzt online – siehe Foto-Galerie

29.09.2019

Das Erntedankfest war trotz widrigen Wetters gut besucht.

Das Wetter wollte in diesem Jahr nicht so richtig mitspielen wie im letzten Jahr. Zum Mittagessen war die Besucherschar noch recht übersichtlich. Zur Kaffeetafel ab 14.00 Uhr verzog sich der Regen und es kamen doch noch etliche Einwohner und Auswärtige. Aus diversen Kuchenspenden hatten die Gäste die Qual der Wahl. Musikalisch unterhalten wurden die Besucher vom Musiker und DJ  Peter Wulf  mit seinem Akkordeon.  Ab 16.00 Uhr gab dann das Jagdhornbläserchorps St. Hubertus einige Kostproben ihres Könnens. Untermalt wurden die Klänge vom kräftigen Gesang eines Jagdhundes. Für die Nicht-Kaffeetrinker gab es gekühlte Getränke und Bratwurst. Insgesamt konnte  Vorsitzender Claus Stüvecke wieder auf ein gelungenes Erntedankfest zurückblicken.

18.09.2019

Weihbischof Bongartz besucht den Klostergarten.

Im Rahmen der Visitation 2019 besuchte Weihbischof Bongartz auf Einladung des Dekanats Sarstedt-Borsum den Klostergarten. Bei Kaffee und Kuchen diskutierte er mit Gläubigen des Dekanats über das aktuelle Bild der Kirche. Im nächsten Pfarrbrief der Kirchengemeinde wird über die Visitation gesondert berichtet.

26.08.2019

Eine Besuchergruppe aus Angouleme (Frankreich) besucht den Klostergarten.

siehe Fotogalerie

26.08.2019

Es ist ein Gästebuch eingerichtet worden.

Erreichbar über das Hauptmenü „Kontakt“ .  Hier können persönliche Kommentare abgegeben werden, die öffentlich sichtbar sind.

16.08.2019

Die Foto-Galerie ist eröffnet.
Zunächst sind 3 Veranstaltungen online. Weitere Fotos folgen in loser Folge.

01.08.2019

Eröffnung der Onlinepräsenz des Ottberger Klostergartens e.V.  (Vers. 1.0)
Die Webseite ist ab sofort online. Sie lebt von Veränderungen und ist daher nie „fertig“.  In unbestimmten Abständen werden weitere Seiten präsentiert oder Inhalte aktuallsiert. Über geplante Veranstaltungen werden Sie hier frühzeitig informiert.Für Anregungen und Kritik sind wir dankbar. Einfach eine email schreiben oder anrufen. Schauen Sie öfter mal wieder rein. Viel Spaß.

Reinhold Himstedt (Webmaster)

.

Wenn Sie den Klostergarten ohne Voranmeldung besuchen möchten, können Sie mit etwas Glück Montag – Freitag jeweils vormittags Vereinsmitglieder im Garten antreffen. Für spontane Hilfeleistungen im Garten haben wir genügend Gartengeräte zur Verfügung.

.